Trommelstein Prehnit gebohrt

Trommelstein Prehnit gebohrt

Artikelnummer: 0412393002

4,50 €

(1 Stück = 4,50 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Trommelstein Prehnit gebohrt


Die gebohrten Trommelsteine aus leuchtend grünem Prehnit zeigen die typischen Einschlüsse von schwarzer Hornblende.

Die moderne Steinheilkunde nach Michael Gienger schätzt das Mineral aufgrund seiner Wirkung, die Akzeptanz der eigenen Person und die der Mitmenschen zu stärken. Unangenehme Wahrheiten können mit Hilfe dieser Steinsorte leichter akzeptiert werden.

Die gebohrten Trommelsteine aus Prehnit sind ca. 3cm groß und durch die 2,5mm-Bohrung sehr gut z.B. an einem farblich passenden Baumwollband zu tragen.

Seinen Namen erhielt das Mineral Prehnit nach dem Colonel Hendrik von Prehn (1733 – 1785); Schreibweisen wie Phrenite, Prenhit, Prenith oder Phrenit sind daher nicht korrekt. Von Prehn brachte 1783 Proben vom Kap der Guten Hoffnung mit und ließ diese durch den Mineralogen Abraham Gottlob Werner untersuchen. Dieser beschrieb das Material und nannte es nach von Prehn dann Prehnit. Der Stein ist das erste Mineral, dass nach einer Person benannt ist.

Handelsnamen für den Prehnt sind Kap-Chrysolith und Kap-Smaragd, früher geläufige Bezeichnungen sind Aedelit, Chiltonit, Coupholit und Edelit.


Sie erhalten einen gebohrten Trommelstein.


Ideal für Lederbänder (Im Lieferumfang nicht dabei!).


Da es sich bei Steinen und Holz um ein Naturprodukt handelt, können natürliche Farbabweichungen, sowie Unterschiede in Form und Größe entstehen. Die Bilder sind daher nur ein Beispiel. Wir können natürlich auch kein Heilversprechen auf die Steine geben.