• 0 46 71 93 30 533
  • info@spirituelle-ecke.de
  • Whatsapp: 0 46 71 93 30 534
  • 0 46 71 93 30 533
  • info@spirituelle-ecke.de
  • Whatsapp: 0 46 71 93 30 534

Tansanit Edelsteinarmband - Kugel ø 6 mm - auf Elastikband Länge ca. 19 cm

Artikelnummer: LB1279

24,00 €
(1 Stück = 24,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Tansanit Edelsteinarmband - Kugel ø 6 mm - auf Elastikband Länge ca. 19 cm

Tansanit: Der Zauber von Tansania

Der Tansanit, ein seltener und begehrter Edelstein, zeichnet sich durch seine faszinierenden blau-violetten Farbtöne aus. Er wurde erstmals 1967 in Tansania entdeckt und hat seitdem seinen festen Platz in der Welt der Edelsteine eingenommen.


Heilende Eigenschaften und Symbolik

Der Tansanit wird oft mit Ruhe, Heilung und Weisheit in Verbindung gebracht. Er soll das dritte Auge öffnen und die Intuition fördern, dabei helfen, alte emotionale Muster loszulassen und neue Perspektiven zu gewinnen.


Sternzeichen und Chakra

Der Tansanit ist insbesondere mit dem Sternzeichen Schütze verknüpft. Er fördert dessen Streben nach Wahrheit, Freiheit und Abenteuer.

Er wird auch dem Stirnchakra oder dritten Auge zugeordnet. Dieses Chakra steht für Intuition, Einsicht und geistige Klarheit.


Ein seltenes Juwel

Da der Tansanit nur in Tansania gefunden wird, ist er ein seltener und wertvoller Edelstein. Seine leuchtenden Farben und seine mystische Aura machen ihn zu einem unverwechselbaren und begehrenswerten Schmuckstück.

Lass Dich vom Zauber des Tansanits einfangen, ob als Schmuck oder als spiritueller Begleiter. Er wird Dich mit seiner Schönheit und seiner einzigartigen Energie bereichern.


10 Heileigenschaften des Tansanit

  1. Emotionale Heilung: Tansanit kann helfen, emotionale Wunden zu heilen und einen tieferen emotionalen Ausgleich zu fördern.
  2. Spirituelle Verbindung: Dieser Stein wird oft verwendet, um die Verbindung zur spirituellen Welt zu verbessern und die Intuition zu steigern.
  3. Stressabbau: Tansanit kann Stress und Angstzustände reduzieren, indem er ein Gefühl von Frieden und Ruhe fördert.
  4. Energetische Ausbalancierung: Es wird angenommen, dass der Kristall die Energiemeridiane des Körpers ausgleicht und die Energieflüsse verbessert.
  5. Körperliche Heilung: Einige glauben, dass Tansanit bei der Heilung von körperlichen Beschwerden helfen kann, indem er die körperlichen und energetischen Systeme unterstützt.
  6. Förderung von Mitgefühl: Tansanit wird oft mit der Förderung von Mitgefühl und Verständnis für andere in Verbindung gebracht.
  7. Steigerung der Kommunikationsfähigkeit: Der Stein kann dabei helfen, die Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern, insbesondere in Bezug auf Selbstausdruck und Ehrlichkeit.
  8. Verbesserung der Kreativität: Tansanit kann dazu beitragen, die Kreativität und Inspiration zu steigern, indem er den Geist öffnet und neue Ideen fördert.
  9. Unterstützung bei der Meditation: Als Meditationshilfe kann Tansanit dazu beitragen, einen tieferen meditativen Zustand zu erreichen und das Bewusstsein zu erweitern.
  10. Reinigung von Negativität: Tansanit wird oft zur Reinigung und Transformation von negativen Energien verwendet, was zu einem positiveren und harmonischeren Lebensraum führen kann.


Bitte beachten Sie, dass die heilenden Eigenschaften von Edelsteinen und Kristallen wissenschaftlich nicht belegt sind und nicht als Ersatz für medizinische Behandlung angesehen werden sollten. Es handelt sich um Überzeugungen, die aus der traditionellen Verwendung dieser Steine im Laufe der Geschichte stammen.

Zusätzliche Produktinformationen

Edelsteinart
Tansanit
Farbe
Blau
Schmuckart
Armband
Material
Stein
Herkunftsland
Tansania
Durchmesser Kugeln / Perlen
6 mm
Länge Armband
19 cm
Geschlecht
Unisex
Alter
Für Erwachsene und Jugendliche, Armdicke beachten
Sternzeichen
Schütze 23.11. - 21.12.
Chakrazuornung
6. Chakra & 7. Chakra
Sicherheitshinweis & Zusatzinformation
Da es sich bei Steinen und Holz um ein Naturprodukt handelt, können natürliche Farbabweichungen, sowie Unterschiede in Form und Größe entstehen. Die Bilder sind daher nur ein Beispiel. Wir können natürlich auch kein Heilversprechen auf die Steine geben.